Ich war schon ein kleiner Stammgast geworden, bei meiner Ärztin und so rückte auch der nächste Termin näher. Oh man, war ich aufgeregt, denn ich wusste ich würde Dich endlich wiedersehen und ich freute mich so sehr darauf. Mir ging es soweit sehr gut, sicherlich hatte ich immer noch die üblichen Beschwerden, aber das war mir so egal, weil ich wusste das Du dafür verantwortlich bist...und ich könnte Dir dafür nie böse sein....

Am 04.12.2009 hatte ich wieder einen Termin und endlich.....ich sah Dich wieder.....Du warst sooo klein....

Und was sah ich da ... Dein Herz blubberte...Unbeschreiblich.... Ich war den Tränen nahe ...

Meine Ärztin sagte nun "Eine intakte Schwangerschaft, herzlichen Glückwunsch." ... Wow, ich war platt und sowas von HAPPY !!!

Wir setzen uns und sie erklärte mir wie es nun weitergeht und das wir uns am 23.12.2009 wiedersehen und ich dann auch meinen Mutterpass bekommen würde. Wir errechneten auch erstmals den Entbindungstermin und dieser wäre der 22.07.2010 gewesen....

Mittlerweile war ich schon 7 Wochen schwanger und somit schon ende des zweiten Monats ! Es war alles so unglaubwürdig und so toll. Auf dem Weg nach Hause tippte ich eifrig eine sms an meinen Mann, mit den Worten "Alles ok :), muss am 23.12 wieder hin...!".

Ich war so stolz, so glücklich und ich freute mich auf die nächsten 33 Wochen mit allem was dazu gehört....