***Wunder gibt es immer wieder***

Seit einigen Tagen fühlte ich mich seltsam, man kann das gar nicht so mit Worten beschreiben, aber es war eben ein noch nie dagewesenes Gefühl in mir. Es fühlte sich nicht schlimm, aber sehr ungewohnt an. Nun wartete ich schon seit Tagen auf meine "Tage", aber irgendwie kamen sie nicht. Ich glaubte nicht an eine Schwangerschaft und mein Zyklus stellte sich gerne mal um. Dennoch ließ mich diese Gefühl nicht los und so dachte ich immer mehr das ich Schwanger sein könnte, aber bis zum Schluß glaubte ich es nicht. Es hatte über 3 Jahre nicht geklappt, warum jetzt !?!

Nach einigen Tagen erzählte ich auch meinem Mann, was ich so dachte und er hatte keine Zweifel dran und meinte "Was sollte es sonst sein ?"... Nachdem ich nun doch einige Zeit mit diesen Gedanken durch die Gegend lief, trieb es mich zu einer Apotheke, es sollte nun endlich Licht ins Dunkle gebracht werden....

Mit einem Test in der Hand ging ich nach Hause und las die Beilage sorgfältig durch, denn schließlich habe ich nie zuvor einen solchen Test machen müssen. Ich war super nervös und wollte nichts falsch machen und so befolgte ich die Anweisungen...

Als ich alles gemacht hatte, legte ich den Test beiseite und verließ das Bad. Ich glaube ich war noch nie so aufgeregt, wie in diesen Minuten...

Was ich dann sah, verschlug mir die Sprache....

Der Test war positiv ... mir fehlten einfach die Worte ...

Ich war so durch den Wind das ich immer wieder durch die Wohnung ging, auf den Test starrte und mir sagte "Ich bin schwanger..". Ich glaube das ging einige Minuten so. Ich rief meinen Mann an, weil ich ein großes Mitteilungsbedürfnis verspürte und erzählte ihm davon. Er war seelenruhig, getreu dem Motto "Hab ich doch gesagt.." und so sas ich nun da, schwanger und völlig verwirrt !

Seit diesem Moment schwankte ich hin un her, schaffe ich das, schaffen wir das, wie soll das werden mit einem Kind ... die Gedanken flogen nur so um mich rum und ich konnte überhaupt nicht klar denken. Dieser Zustand hielt nur einige Stunden an, denn ich wusste sofort das ich mein Baby bekommen werde (was anderes stand auch nie zur Debatte) und wir das auch alles schaffen würden, wir habe schon soviel geschafft, warum nicht auch das !

Es war der 19.11.2009

und es war der schönste Tag in meinem Leben, denn was kann einer Liebe mehr Ausdruck verleihen, als ein Baby das aus Liebe entstanden ist !?!