Nun ist es auch mal an der Zeit "DANKE" zu sagen, an Menschen die mich durch die Zeit begleitet haben, die mich schon bei meinem ersten Verlust getröstet, mir zugehört und mich aufgefangen haben !

 

Liebe ♥Vampi♥ ,

eigentlich kennen wir uns noch gar nicht solange, aber ich habe Dich schnell sehr gern gewonnen. Wir schrieben uns Mails, dann telefoenierten wir und trafen uns. Es entstand eine Freundschaft, die ich sehr schätze ! Als ich dann von meiner ersten Schwangerschaft erfuhren habe, warst Du da, hast mit mir mit gefiebert und standest mit Rat und Tat zur Seite. Du selbst warst in dieser Zeit mit Deiner Motte schwanger.
Am 4.12.2009 warst Du die erste, die wusste das etwas nicht stimmte,
auch wenn wir nur geschrieben haben, warst Du da !!! 
!!! Danke !!!
Du warst da, als ich mein Sternchen verlor, wusstest wie es mir geht und hast mich aufgebaut !
Dafür möchte ich Dir danken, weil ich weiß, dass es für Dich auch bestimmt nicht leicht war !
Auch im neuen Jahr hast Du mich begleitet, hast mit mir gehibbelt und Dich mit mir gefreut, als meine Bauchmaus sich ankündigte. Du hast die Daumen gedrückt und meine bösen Gedanken vertrieben. Wir malten uns eine schöne Zukunft aus .. wir zwei, mit den Kids auf dem Spielplatz ..
Und wieder einmal warst Du dabei, als das Schicksal zu schlug ! Wieder einmal hast Du mir Halt gegeben !
Ich weiß gar nicht, ob ein DANKE ausreichend ist, um Dir zu sagen, wie froh ich bin, das ich Dich kenne und Dich an meiner Seite hatte und habe !!!!
Du, und Deine kleine Familie, geben mir Kraft meinen Wunsch nicht aufzugeben !!! 

Natürlich möchte ich mich auch bei allen anderen bedanken,
bei "Wolfi" :
Danke, für Deine lieben Worte in den Mails, Danke für den Zuspruch und die offnen Arme, die Du mir entgegen gehalten hast ! Ich wünsche Dir für die Zukunft nur das Beste !!!
bei allen Sternenmama's :
Eure Schicksale haben mich berührt, Eure Kraft mich mutiviert, Eure Worte mir Halt gegeben...unsere Geschichten verbinden uns, aber dennoch möchte ich mich bei Euch allen bedanken !!!
bei meinen Freunden :
die mich unterstützt haben, für mich da waren, die mir zugehört haben, auch wenn ich alles doppelt erzählt habe, die mich haben Trauern lassen, die mir Zuversicht und Trost gespendet haben. Die Anteil nahmen ...
Ich bedanke mich bei Euch !!!

Auch bei meiner Familie möchte ich mich bedanken ! Ihr nehmt mich in den Arm, obwohl auch ihr sehr traurig seid !

In diesem Sinne

DANKE FÜR ALLES